Pempelfort: Attraktives Mehrfamilienhaus mit 5 Wohneinheiten und Ausbaureserve im DG in bester Lage!
Verkauft
Über die Immobilie

360° Tour

Hinweis: 360° Tour ist nur auf Desktop-Geräten verfügbar

Mehr Informationen?

Dann loggen Sie sich ein.

https://www.timum.de//7417@@onofficeEstate/embedded_map

Pempelfort: Attraktives Mehrfamilienhaus mit 5 Wohneinheiten und Ausbaureserve im DG in bester Lage!

Haus in 40479 Pempelfort

Baujahr1951
Wohnfläche522 m²
Grundstücksfläche299 m²
Nutzfläche100 m²
Anzahl Wohneinheiten5.00
Vermietbare Fläche522 m²

Bei der angebotenen Immobilie handelt es sich um fünfgeschossiges Mehrfamilienhaus in einer der besten und gefragtesten Lagen in Düsseldorf Pempelfort.

Das Haus wurde 1951 erbaut und verfügt über derzeit ca. 522 m² Gesamtmietfläche, zuzüglich einer potenziellen Ausbaureserve für weiteren Wohnraum im Dachgeschoss.

Derzeit gibt es fünf Wohneinheiten, zwei Wohneinheiten sind vermietet (1. OG und 3. OG), drei Wohneinheiten stehen derzeit leer (EG, 2. OG und DG).

Im Erdgeschoss gibt es eine freie 3-Zimmer-Wohnung mit Loggia und Zugang zum Garten. Diese Wohnung ist renovierungsbedürftig, sie wurde vom Eigentümer bewohnt. Die Wohnfläche beträgt ca. 111 m².

Die 3-Zimmer-Wohnungen im 1. bis 3. OG haben eine Wohnfläche von ca. 116 m² und verfügen jeweils über eine Loggia und einen Balkon, einen Abstellraum und ein Tageslichtbad mit Badewanne.
Alle Wohnungen sind großzügig geschnitten und verfügen über eine große Wohnküche und eine Deckenhöhe von 2,80m.

Dachgeschoss:
Im Dachgeschoss befindet sich eine derzeit unvermietete 2-Zimmer-Wohnung mit ca. 62 m², die zu den bereits bestehenden vier Wohnungen dazu kommt.

Des Weiteren befinden sich im Dachgeschoss noch zwei Mansardenzimmer, ein Badezimmer, ein Atelier und ein Spitzboden. Diese Räumlichkeiten können ebenfalls zu Wohnzwecken umgebaut werden.

Die Wohnungen werden über eine Gaszentralheizung beheizt. Die Warmwasserversorgung der Wohnungen erfolgt ebenfalls über Gasthermen.

Das Objekt befindet sich im attraktiven Fernwärme-Einzugsgebiet mit Innenstadttarif der Stadtwerke Düsseldorf. Fernwärme wird als sehr umweltfreundlich eingestuft, daher können für die Fernwärme-Umstellung folgende Fördergelder beantragt werden:
- Förderung der Fernwärme für den Kunden Land NRW
- Förderungen der Stadt Düsseldorf
- KfW-Förderung

Die Kundenanfrage zur Planung und Umstellung auf Fernwärme (Austausch von Gas-Zentralheizung und Gasthermen durch Fernwärme-Wohnungsstationen) ist auch bereits eingereicht worden. Der Kostenneutralitätsvergleich wurde bereits durchgeführt.

Bei einer Umstellung auf Fernwärme ist also im Vergleich zu einer komplett neuen Beantragung mit deutlich kürzeren Wartezeiten zu rechnen.

Machen Sie sich selbst ein Bild von dieser attraktiven Immobilie in guter Lage und vereinbaren Sie einen Besichtigungstermin mit uns.