Unterrath: sanierungsbedürftiges Reihenendhaus mit Garten, Wintergarten & Stellplatz in ruhiger Lage
Kaufpreis 450.000 €
Über die Immobilie

360° Tour

Hinweis: 360° Tour ist nur auf Desktop-Geräten verfügbar

Mehr Informationen?

Dann loggen Sie sich ein.

https://www.timum.de//8513@@onofficeEstate/embedded_map

Unterrath: sanierungsbedürftiges Reihenendhaus mit Garten, Wintergarten & Stellplatz in ruhiger Lage

Haus in 40468 Düsseldorf

Baujahr1952
Wohnfläche108 m²
Grundstücksfläche421 m²
Nutzfläche53 m²
Zimmer4.00
Schlafzimmer2.00
Badezimmer2.00

Das sanierungsbedürftige Zweifamilienhaus aus dem Baujahr 1952 befindet sich in einem verkehrsberuhigten Wohngebiet in Düsseldorf-Unterrath.

Das Grundstück erstreckt sich über ca. 421 m².

Das Haus wurde in eineinhalbgeschossiger Bauweise errichtet, verfügt über ca. 109 m² Wohnfläche und teilt sich wie folgt auf: man betritt das Haus über die Diele, von hier aus gelangt man in den Flur mit Zugang in das Tageslichtbad mit Wanne, die Küche und den Wohnbereich. An den Wohnbereich grenzen das Schlafzimmer und der helle, beheizte Wintergarten. Durch den Wintergarten gelangt man zudem in den grünen Garten.

Die Treppe in der Diele führt in das voll ausgebaute Dachgeschoss. Hier befindet sich ebenfalls ein Tageslichtbad mit Badewanne und Dusche, ein Wohnzimmer, ein Schlafzimmer sowie eine Küche.

Das Dachgeschoss bietet zudem ernorme Ausbaureserven nach BauGB §34, beispielsweise in Form einer Gaubenerweiterung. Bei den Nachbarhäusern wurde dies bereits teilweise umgesetzt (siehe Zeisigweg 12). Somit hat man hier die Möglichkeit die Wohnfläche zu erweitern.

Im Keller befinden sich die Hausanschlüsse, zwei Kellerräume, ein Hobbyraum und die Heizungsanlage aus dem Jahr 1993, welche das Erd- und Dachgeschoss mit Wärme und Warmwasser versorgt. Darüber hinaus verfügt der Keller über einen direkten Zugang zum Garten.

Das Angebot wird mit einem Pkw-Stellplatz auf dem Grundstück abgerundet.

Machen Sie sich selbst ein Bild von diesem Reihenendhaus mit viel Potenzial in guter Lage und vereinbaren Sie einen Besichtigungstermin mit uns.

Objektdaten

Objekt ID
RB-ZEI300
Objekttyp
Reihenend
Nutzungsart
Wohnen
Zimmer
4.00
Etagenanzahl im Haus
2.00
Wohnfläche ca.
108 m²
Grundstücksfläche ca.
421 m²
Nutzfläche ca.
53 m²
Zustand
Renovierungsbedürftig
Baujahr
1952
Verfügbar ab
nach Vereinbarung
Anzahl Stellplätze
1
Käuferprovision
4,76% vom beurkundeten Kaufpreis inkl. 19% MwSt.
Kaufpreis
450.000 €

Energieausweis

Baujahr
1952
Heizungsart
Etagenheizung
Befeuerungsart
Gas
Wesentlicher Energieträger
Gas
Energieausweistyp
Bedarfsausweis
Energieeffizienzklasse
F
Gültig bis
29. Januar 2034
A+ABCDEFGH
0 25 50 75 100 125 150 175 200 225 250+
Endenergiebedarf
190.20 kWh/(m²·a)

Kontaktdaten

Ridvan Bayrakci - Immobilienkaufmann bei duesselraum immobilien OHG
Name
Herr Ridvan Bayrakci
Firma
duesselraum immobilien OHG
Adresse
Markstraße 16
40213 Düsseldorf

Ihr Finanzierungsberater

Das Team von duesselraum immobilien
duesselraum immobilien OHG
Finanzierungsberater
Finanzierung
231017

Registrieren und Exposé herunterladen

Exposé anfordern
Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits bekannt.
Loggen Sie sich hier ein, oder vergeben Sie sich ein neues Passwort.

Exposé anfordern

Lage & Ausstattung

Lage

- Unterrath
- gute Verkehrsanbindung per Auto und öffentlichen Verkehrsmitteln in die
Stadt und zum Flughafen
- zahlreiche Einkaufsmöglichkeiten in der Nähe
- Düsseldorfer Norden: unmittelbare Nähe zum Flughafen und kein Fluglärm
- gute Autobahnanbindung an die A52 und A44

Nicht nur Rath, auch der Stadtteil Unterrath gehört zum Kern der einstigen
Honschaft Rath. Das ist verwirrend. Doch die Stadtentwicklung sorgte für
diese Unterscheidung.

Als 1891 die Ortslage Rath einen Bahnhof bekommen sollte, gab es im heutigen
Oberrath bereits eine Bahnstation mit Namen Rath. Zur besseren
Unterscheidung bekam der neue Bahnhof im eigentlich alten Stadtteil nun den
Namen Unterrath. Die Eisenbahn ist also Schuld.

1909 kam alles wieder zusammen, Unterrath mit Rath und Lichtenbroich wurden
auf eigenen Wunsch hin nach Düsseldorf eingemeindet. Auch von Unterrath aus
ist es zum Flughafen nicht weit, im Osten verläuft die A 52, im Norden (zum
größten Teil untertunnelt) die A 44.

Trotz dieser Verkehrsachsen lässt es sich in Unterrath durchaus beschaulich
wohnen. Es überwiegen Reihen- und Doppelhäuser sowie freistehende
Einfamilienhäuser, meist älterer Bauart. "Zugebaut" ist Unterrath nicht;
der Stadtteil wird durch zahlreiche kleine Grünflächen aufgelockert.

Unterrath gehört von der Altersstruktur nicht eben zu den jüngeren
Stadtteilen Düsseldorfs, doch scheinen die Unterrather etwas auf Fitness zu
geben. Ein Hallenbad sowie fünf Sportpätze und Turnhallen finden sich im
Stadtteil.

Ausstattung

- Zweifamilienhaus
- sanierungsbedürftig
- Baujahr 1952
- ca. 412 m² Grundstück
- ca. 109 m² Wohnfläche
- 4-Zimmer
- EG: Wohnzimmer, Schlafzimmer, Diele, Küche, Tageslichtbad mit Wanne und Wintergarten
- DG: Wohnzimmer, Schlafzimmer, Diele, Küche und Tageslichtbad mit Wanne und Dusche
- beheizter Wintergarten mit Küchenanschluss und Zugang zum Garten
- schöner Garten mit Terrasse
- voll unterkellert ca. 53 m², 2 Kellerräume und 1 Hobbyraum
- 1 Pkw-Stellplatz
- Gasheizung von 1993 inkl. Warmwasserversorgung
- enorme Ausbaureserve nach BauGB §34 (z.B. Gaubenausbau)